bunte Krabbelkäferseifen

Für all die lieben Menschen, die danach schon bei Instagram gefragt hatten und solche, die es interessiert: kleine, bunte Kinderseifen in Krabbeltieroptik - ganz nach Emils Wunsch.



Für die kleinen Kinderseifen habe ich transparente Rohseife* verwendet und ganz einfach mit verschiedenen Seifenfarben* eingefärbt. Zum Beduften der Seife habe ich ein paar Tröpfen hautverträgliches Bio-Orangenöl dazu gegeben.

Weiterhin benötigt ihr noch eine Form (z.B. von Eiswüfeln oder Pralinen) - da mein Emil den Wunsch nach Raupen und Käfern geäußert hatte, war ich wirklich sehr erleichtert, als ich schließlich diese Silikonform* fand. 


Nun aber zur Herstellung der Seifen. Schneidet euch ein Stück Rohseife zurecht und lasst sie im Topf (Wasserbad) schmelzen (laut Verpackung soll das wohl auch in der Mikrowelle ganz schnell gehen). 
Dann kommen auch schon die paar Tropfen Duftöl dazu und es kann die Farbenmischerei losgehen.



Ihr seht es ist wirklich kinderleicht und ich denke so ab 3,5 - 4 Jahren kann man auch die Kleinen mit teilhaben lassen.

Und weil ich dann irgendwie so drin war, in der Seifen-Herstellung, habe ich mich noch an einer "Erwachsenen-Variante" versucht. Die kommt sogar ganz ohne zusätzlichen Duft aus, da ich hierfür getrocknete Kamillenblüten verwendet habe, welche selber schon hervorragend duften.
Dafür ist diese durchsichtige Seife auch echt besonders geeignet, da man einfach noch die Blüten so hübsch sehen kann.



Ich hoffe sehr, dass der Beitrag euch ein wenig weitergeholfen hat. Vielen Dank für das Interesse, nun viel Freude euch beim Waschen und ein schönes Wochenende!



*affiliate link

1 Kommentare:

  1. Das ist ja eine schöne Idee und klingt ja wirklich kinderleicht :)
    Ein tolles kleines Geschenk oder Mitbringsel-werde ich mir merken.
    Lg steffi

    AntwortenLöschen