DIY Rasselkugeln und Körbchen

Wir befinden uns gerade mitten in einem wunderbaren Sommerloch - wir genießen die Sonne, das Freibad um die Ecke und einfach uns als Familie. Daher ist es auch auf dem Blog zur Zeit einfach etwas ruhiger, da ich mich auch noch nebenbei auf die Prüfungen zum Montessori Diplom vorbereite. 
Demnach heute eine kleine und ganz einfache DIY-Idee zum Nachbasteln. Selbstgemachte Rasselkugeln aus Acryl* mit unterschiedlicher Füllung. Oskar hat zum Beispiel eine mit kleinen roten Holzperlen, die wunderbar rasselt. Eine weitere Kugel enthält kleine rote Bommeln, welche allerdings so groß sind, dass er deren Bewegung beim rollen der Kugel gut beobachten kann. 
Ich habe die Kugeln noch ein wenig zu kleben müssen damit sie auch alles was Oskar mit ihnen so vor hat, durchhalten.




Das kleine Körbchen dazu habe ich an einem ruhigem Abend selbst gehäkelt - das geht wirklich sehr schnell und wenn man einmal die abgeschlossenen Runden raus hat, auch sehr einfach. Ich habe mir das ganze ja mittels YouTube Videos beigebracht und dieses hier ist speziell für abgeschlossene Runden und somit für das Häkeln von Körbchen geeignet. 






Wenn der Kreis die gewünschte Größe erreicht hat, häkle ich eine Runde nur in die hintere der beiden Machen, sodass eine klare Kante entsteht und das Körbchen eine bessere Form und Stabilität erhält.




*affiliate link

4 Kommentare:

  1. Vielen Dank für die schöne Anregung! Für deine Prüfung drücke ich dir fest die Daumen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und liebsten Dank für die Daumen, wie lieb.
      Liebst, Mathilda

      Löschen
  2. Hi! Das ist eine ganz schöne Idee! Bin noch eine Anfängerin beim Häkeln... Hast du eine bestimmte Anleitung benutzt? Und was für Garn ist das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich habe mich dabei an verschiedenen Anleitungen auf Youtube orientiert - da wirst du bestimmt auch fündig.
      Zu dem Garn weiß ich nur noch, dass es auch der Sommerkollektion war gekauft im Idee Kreativmarkt.

      Alles Liebe und gutes Gelingen

      Löschen