Tischset DIY



Guten Morgen, eben als Oskar sein erstes Schläfchen hielt und Emil vom Papa noch ein Buch vorgelesen bekam, ist es endlich fertig geworden. 
Emils ganz eigenes Tischset. Die Idee dazu stammt zwar aus diesem Nähbuch, jedoch sind ähnliche Vorlagen leicht selbst herzustellen. Das eigentliche Tischset war ein Sale-Schnäppchen und ich habe lediglich die Applikationen aufgenäht.

Der Löffel ist bei uns übrigens nur auf der linken Seite, da Emil Linkshänder ist - für den Fall, dass es jemand gern nachnähen möchte.





In diesem Sinne, einen wundervollen Start in den Tag.
Liebst, Mathilda


Linked with creadienstag

2 Kommentare:

  1. Oar, das ist ja großartig! Richtig gut. So simple und schön. Unser Mini hilft immer freudestrahlend den Tisch zu decken, aber so eine Unterlage wäre natürlich super um es ihm zu vereinfachen.

    Ich bin gerade erstaunt, wie mich die Idee begeistert hat. :)

    Liebst,
    Bell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D
      Na das freut mich doch sehr und wie passend, dass du gerade erst zurück zur Nähmaschine gefunden hast.
      Happy sewing, du Liebe

      Löschen