In den letzten Wochen

Seitdem Oskar auf der Welt ist, merke ich, dass Emil sich doch nach mehr Aufmerksamkeit von mir sehnt - obwohl er bisher eher den Papa bevorzugt hat. Wann immer Oskar also ein Schläfchen hält, nutze ich die Zeit intensiv mit meinem Großen. 






Meist wollte er etwas backen - ich kann euch sagen, wir sind alle 5 kg schwerer nur durch die Kekse und Muffins der letzten Wochen, die Emil gern mal ausprobieren wollte. An zweiter Stelle kam basteln und danach Blumen gießen.
Emil mag es sehr gern zum Abendbrot eine Kerze anzuzünden und so lag es nah mit ihm Bienenwachskerzen selber zu rollen.






Der ultimative Plätzchen backen-Klassiker wurde dank leckerem Marzipan-Plätzchenteig zum Großereignis.






Emil hat so langsam das Schneiden für sich entdeckt und darauf freu ich mich schon im nächsten Jahr besonders.





Wenn ihr sehen möchtet, was Emil aus den kleinen, weißen Bommeln gebastelt hat, schaut doch mal bei der lieben Sabrina vom Fantasiewerk vorbei da sind wir nämlich heute zu Gast und Emil zeigt seine gesamten Bastelstar-Qualitäten hier.




Nun wünsche ich euch frohe und gesegnete Weihnachten, sowie einen guten Start in das neue Jahr 2016.


Ich danke euch von ganzem Herzen für all die lieben Kommentare und Emails, die mich in diesem Jahr erreicht haben. Ich freue mich schon so sehr auf all die Beiträge und Themen, die uns im nächsten Jahr bewegen werden und hier einen Platz auf dem Blog finden - neue Inspirationen sammeln und Freundschaften schließen. 

Und vor allem darauf meine Kinder glücklich aufwachsen zu sehen.
In diesem Sinne, bis nächstes Jahr



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen